Seien Sie an der Spitze Ihres Einkaufsspiels!

Beginnen Sie mit dem Sparen aller Ihrer Einkäufe.
Die neuesten Nachrichten, Trends und Tipps.

Shoppen bis zum Umfallen!

Wir alle genießen den Rausch eines guten Einkaufsbummels und den Geruch von neuen Dingen beim anschließenden Auspacken. Warum nicht auf dem Laufenden bleiben und immer das beste Angebot erhalten?

Der Winterschlussverkauf kommt!

Vorbereitung ist der Name des Spiels.

Es hat eine lange Tradition, dass der Winterverkauf in Deutschland am letzten Montag im Januar beginnt und in der Regel zwei Wochen bis zum zweiten Samstag im Februar dauert. Aber seit den jüngsten Änderungen der Gesetze können Sie zu jeder Jahreszeit Verkäufe für jede Art von Produkt finden – sei es das Jubiläum der Gründung des Ladens oder das Ende einer Saison.

Der diesjährige Höhepunkt des Winterschlussverkaufs 2019-2020 wird ungefähr zwischen Donnerstag, dem 2. Januar 2020 und Samstag, dem 25. Januar 2020, liegen.

Mit der kürzeren Dauer des Winterverkaufs ist es besser, Ihre Reise im Voraus zu planen – so sind Sie mitten im Verkauf, wenn alle Händler die Preise senken. Die meisten Einzelhändler beginnen den Verkauf mit einem Rabatt von 20%, den sie dann mit fortschreitendem Verkauf erhöhen. Aus diesem Grund empfehle ich die Planung, näher am Ende des Verkaufs – Ende Januar – einzukaufen.

Deshalb habe ich mir ein paar einfache, aber nützliche Tipps zum Einkaufen in Deutschland während der Wintersaison ausgedacht:

  1. Mach deine Hausaufgaben.
    Planen Sie Ihre Einkaufsliste und Route, und ich spreche nicht von den Marken und Produkten der Zeitschriftenumschläge, die Sie mögen, sondern von denen, die in Ihrer Nähe erhältlich sind;
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Quellen überprüfen.
    Besuchen Sie die Einzelhändler oder offiziellen Vertriebspartnerseiten, um zuverlässige Informationen über Verkäufe, Rabatte oder Coupons zu erhalten;
  3. Überprüfen Sie immer die Preisschilder.
    Berechnen Sie den Rabattprozentsatz selbst, fragen Sie die Handelsvertreter und Filialleiter nach einer vagen Terminologie für jedes Geschäft.

Und last but not least – vergessen Sie nicht BYOB (Bring Your Own Bag) und eine nette Einstellung mit einem aufrichtigen Lächeln.

Sommerschlussverkauf

Vielleicht wird dies kein News-Flash für alle Ihre Leser da draußen sein, aber trotzdem – das ist ein Thema, das es wert ist, behandelt zu werden.

Normalerweise neigen die meisten Menschen dazu, Saisonkleidung und Accessoires kurz vor der gleichen Saison zu kaufen. Das ist alles in Ordnung und schön, aber wir hier bei 23-Prozent sind hier nicht versammelt, um leere Worte in den Wind zu werfen und ziellos über offensichtliche Dinge zu reden. Heute möchten wir Ihnen einen kleinen, einfachen, aber ziemlich praktischen Rat geben.

Wie wir immer empfehlen – Vorbereitung ist alles und das Erledigen von Hausaufgaben im Voraus kann sehr vorteilhaft sein, sowohl in Bezug auf Geld als auch auf Zeit und Mühe. Deshalb wollen wir Sie, unsere Leser, davon überzeugen, dass die Sommerschlussverkaufsperiode die beste Zeit ist, um sich mit Winterartikeln zu versorgen.

Fermentum posuere urna nec tincidunt praesent semper feugiat nibh sed. Mollis nunc sed id semper risus in hendrerit gravida rutrum. Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus vel facilisis. Habitant morbi tristique senectus et. Augue eget arcu dictum varius duis at consectetur. Euismod quis viverra nib

Und hier sind nur einige Gründe dafür:

  1. In erster Linie geht es um die Zugänglichkeit der Waren.
    Da die Einzelhändler und Hersteller selbst immer daran interessiert sind, alle ihre Waren abzugeben und keine Artikel der letzten Saison zu hinterlassen, um Platz für die nächsten Jahre zu schaffen, werden diese Reste der letzten Saison in der Regel zu sehr günstigen Preisen und in größeren Mengen verschenkt;

  2. Zweitens – die Verfügbarkeit.
    Da es die Gegensaison für die von uns gesuchten Artikel ist, sollte es ein Kinderspiel sein, sie in großer Zahl an einem Ort zu finden, insbesondere im Fachhandel, wie der frische, warme Sommerwind;

  3. Und schließlich – die Bequemlichkeit. Du musst zustimmen, dass das Anprobieren neuer Kleidung oder Schuhe im Geschäft während der Wintersaison, wenn du bereits eine Buch von Gegenständen bei dir trägst, in denen du gekommen bist, ein wenig schmerzhaft ist. Deshalb gehst du im Sommer im Vergleich dazu nur mit Flip-Flops, einigen Shorts, einem Tang Top und einer Sonnenbrille in den Laden und kannst alles anprobieren, was dir gefällt, ohne dass du dich ständig umziehen und dann immer wieder wechseln musst.

Also hol dir einen Sonnenschutz und vergiss nicht ein Paar Röhrensocken, denn man weiß ja nie – vielleicht gehst du auf eine Reise in die Berge, wenn du das richtige Skikostüm findest.

Sonderangebot

Eine lange gesungene Geschichte der Fantasie.

Nur heute, nur für Sie, zeitlich begrenztes Angebot, die Manager Rabatt – so weiter und so fort. Sicherlich haben Sie ähnliche Aussagen mindestens einmal in Ihrem Einkaufserlebnis gehört.
Die Frage ist – sind sie echt?

Nun, in gewisser Weise, wie beim Verkauf – teilweise könnte es etwas Wahrheit zu diesen geben, je nach Standort, Zeitpunkt und Situation. Z.B. sind normalerweise begrenzte Zeitangebote gerade die Schlagentechniken, die von den Marketingspezialisten ausgetrickst werden, um Sie innerhalb des Speichers zu erhalten, in dem die Außendienstmitarbeiter der Reihe nach ihre eigenen Pläne entwerfen, um Sie zu erhalten, so viel wie möglich zu beschleunigen. Gleichzeitig sind wir jedoch aus unseren eigenen Erfahrungen hier bei 23-Prozent und Insiderinformationen zu dem Schluss gekommen, dass Filialleiter tatsächlich die Möglichkeit haben, den Preis zu senken oder ein anderes Angebot für Sie zu machen, vorausgesetzt, er hat diese Befugnis.

Am Ende also, wie bei vielen der feineren Dinge im Leben, hängt alles vom Zufall ab. Das Beste, was wir als Nutzer und Verbraucher tun können, ist, immer ein Auge und Ohr für alle Möglichkeiten zu haben, Orte im Auge zu behalten, die in der Vergangenheit von Nutzen waren, und nicht zu vergessen, neugierig und offen für neue Dinge zu sein.

Verkauf 50% Rabatt – Fakt oder Fiktion?

Wir alle haben diese großen, auffälligen, auffälligen Banner in deinem Gesicht gehört und gesehen, sei es online oder IRL, und ich wette, nicht einmal haben wir alle gerne den Köder geschluckt. Aber ist an dieser Art von lauter Aussage, die uns von Einzelhändlern und Herstellern in die Ohren geschrien wird, etwas Wahres dran?

Wir hier bei 23-Prozent versuchen immer, an der Spitze unseres Spiels zu stehen und dir nur den reinsten, klarsten und ehrlichsten Inhalt zu liefern. Deshalb wird dieser hier ein Dealbreaker für viele sein, aber nicht weniger.

Die Wahrheit ist, dass alles von vielen zufälligen Faktoren und Umständen abhängt. Wie in – Sie werden vielleicht nie herausfinden, ob der Artikel, den Sie für einen verdächtig hohen Rabatt gekauft haben, beschädigt, gestohlen, veraltet oder einfach nur gefälscht war. und wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass das in Ordnung ist. Wenn du etwas magst und es dein Herz erwärmt, wenn du erkennst, dass sich dieses Ding offiziell in deinem eigenen persönlichen Besitz befindet – spielt es wirklich eine Rolle, wie hoch deine Chancen waren, das Glück zu haben, um es zu diesem Preis einzufangen?

VERKAUF 50% RABATT

SONDERANGEBOT

SUMMER SALE

Das Finden und Erhalten der besten Angebote oft genug kann eine beängstigende Aufgabe sein, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, das zu bekommen, was Sie wollen, zu den für Sie günstigsten Bedingungen. Deshalb recherchieren und analysieren wir hier bei 23-prozent alle relevanten Marktdaten, um Ihnen die neuesten und heißesten Neuheiten, Tipps und Tricks zu präsentieren, wie, wo und wann Sie die besten Angebote machen können.

Darüber hinaus geben wir auch solide Ratschläge und Empfehlungen zu allen feineren Details, um ein professioneller Shopper zu werden. Wir wollen dir helfen, die unheimliche Fähigkeit zu erlangen, in jedes Geschäft zu gehen und ein unglaublich tolles Outfit aus zufälligen Einzelteilen zusammenzustellen. Damit Sie wie eine majestätische Schmetterlingsballerina über die Regale tanzen, verschieben und sortieren, gelegentlich Dinge für sich selbst hochhalten, behalten und entsorgen, komplexe Entscheidungen nicht nur für sich selbst, sondern auch für Ihre Lieben treffen.

Über die 23-prozent

"Wer sagte, dass Geld kein Glück kaufen kann, wusste einfach nicht, wo er einkaufen gehen sollte."

Shopping ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen, den Verstand von der alltäglichen Routine des modernen Alltags zu befreien und jeder weiß es. Aber es geht nicht nur darum, Dinge zu kaufen - hochwertiges Einkaufen ist eine Kunstform. Hier bei 23-prozent verstehen und verfeinern wir dieses Handwerk wie kein anderer - es ist das, was wir lieben und wir lieben, was wir tun. Deshalb möchten wir unsere Leidenschaft für das Einkaufen mit Ihnen - unseren Lesern - teilen.